Vorbestellen zur Mobilversion Seite teilen aktuelle Angebote facebook

Gesundheitsnews

Biene Superstar

Als Auszeit von Stress und Hektik in Alltag und Beruf begeistern sich immer mehr Menschen für die Imkerei.  Worauf es dabei ankommt und warum auch Wildbienen zu ihrem Recht kommen müssen. Imkern liegt im Trend. Nicht nur wegen des Honigs, sondern weil Bienen faszinierende Tiere sind. Aber erfahrene Imker weisen darauf hin, dass verantwortungsvolles Imkern ...weiterlesen

Reisetipps für chronisch Kranke

Trotz chronischer Krankheit in den Urlaub? Na klar! Wer die Reise gut vorbereitet und unterwegs an die Gesundheit denkt, kann die Ferien unbeschwert genießen. Arztbesuch einplanen. Ob Bluthochdruck, Rheuma oder Asthma: Auch chronisch kranke Menschen möchten reisen, viele sogar rund um den Globus. Was erlaubt ist – und welche Ziele nicht infrage kommen, sollten reiselustige ...weiterlesen

Entspannung für die Augen

Neue Hoffnung für Glaukom-Patienten. Forscher haben neue Behandlungsstrategien entwickelt, die in der Augenheilkunde bahnbrechend sein können. Das ist das Tückische am »Grünen Star«: Er kommt schleichend und macht sich lange Zeit kaum bemerkbar. Bei dieser Augenerkrankung, die auch Glaukom genannt wird, gehen die Nervenfasern im Sehnerv nach und nach zugrunde. Zunächst kommt es zu kleineren ...weiterlesen

In Schutz nehmen

Während wir unser Gesicht regelmäßig auf Tadellosigkeit prüfen, vergessen wir viel zu oft, auf den Schutz der Hände zu achten. Und der Sommer mutet ihnen einiges zu … Wasser macht trocken Täglich tauchen wir die Hände mehrmals in Wasser. Weil sie sehr dünne Haut und wenig Talgdrüsen besitzen, können sie bei häufigem Waschen und Putzen ...weiterlesen

Hochsaison für Barfußläufer

Gesunde, starke Füße sind Voraussetzung für das natürliche Laufgefühl. Weiches Gras, sonnenwarme Steine: Wer den Sommer mit allen Sinnen erleben möchte, geht barfuß. Füße, die gern unbekleidet unterwegs sind, entwickeln eine starke Muskulatur. Diese federt jeden Schritt ab und entlastet wie ein Stoßdämpfer die Gelenke und Bandscheiben. Das Laufen auf nackten Sohlen ist die natürlichste ...weiterlesen

Arzneimittel sind kein Urlaubssouvenir

Bald sind Ferien. Höchste Zeit, die Reiseapotheke zu packen. Wer Arzneimittel aus Deutschland mit in den Urlaub nimmt, ist auf der sicheren Seite. Krank im Urlaub – das ist ohnehin schon ein Albtraum. Richtig unangenehm wird es jedoch, wenn sich von Fieber oder Durchfall Geplagte im Ausland erst zur nächsten Apotheke durchfragen müssen, um dann ...weiterlesen

CMD – Craniomandibuläre Dysfunktion

Kopfschmerzen, Migräne, Schlafstörungen, Ohrgeräusche und Nackenschmerzen können auch von Ihrem Kiefer kommen. Die Ursache der Symptome kann in einer craniomandibulären Dysfunktion (CMD), einer Störung im Kausystem, liegen. Die Zähne von Ober- und Unterkiefer treffen dabei nicht korrekt zusammen. Man spricht auch von einem falschen Biss. Normalerweise trifft jeder Zahn senkrecht auf seinen Partner auf der ...weiterlesen

Checkliste für erholsame Ferien

Der Urlaub steht vor der Tür? Dann denken Sie auch an Ihre Gesundheit. Unsere Reise-Checkliste verrät, wie Sie sich gut vorbereiten und welche Medikamente in den Koffer gehören.   Frühzeitig informieren: Welche Reiseimpfungen sind erforderlich? Welche Arzneimittel müssen mit? Reiseziel und Art des Urlaubs entscheiden maßgeblich darüber, welche Gesundheitsvorkehrungen erforderlich sind. Faustregel: Je exotischer das ...weiterlesen

Warum Therapietreue so wichtig ist

Der Arzt hat ein Medikament verordnet, der Patient besorgt sich das Mittel in der Apotheke. Aber wird er es auch wie empfohlen nehmen? Klar ist: Je größer die Therapietreue, desto höher die Heilungschancen. Es gibt viele Gründe, weshalb Patienten ärztlichen Empfehlungen nicht folgen: Dem einen graust vor der langen Liste der Nebenwirkungen. Ein anderer nimmt ...weiterlesen

Neuer Schwung für den Darm

Wenn der Darm zögerlich arbeitet oder gelegentlich „streikt“, sind viele Menschen verunsichert: Habe ich eine Verstopfung? Und was kann ich dagegen tun? Wir beantworten wichtige Fragen rund um die gesunde Verdauung. Wann spricht man von Verstopfung? Eine zu seltene und mühevolle Darmentleerung mit meist hartem und trockenem Stuhl wird als Verstopfung bzw. Obstipation bezeichnet. Typischerweise ...weiterlesen

So bleiben Ihre Venen gesund – Mit schönen Beinen in den Sommer

Jetzt beginnt die Zeit der Röcke und Shorts. Gut, wenn sich die Beine dann von ihrer schönsten Seite zeigen. Wir sagen, wie Sie Krampfadern vorbeugen und Ihre Venen fit halten können. Besenreiser und Krampfadern sind nicht nur kosmetisch störend, sondern oft Anzeichen einer Venenschwäche. Unsere Venen haben die wichtige Aufgabe, das sauerstoffarme Blut aus den ...weiterlesen

Diabetes – Rat und Hilfe aus der Apotheke

Diabetiker brauchen eine kompetente medizinische Betreuung. Die Apotheke spielt dabei eine große Rolle: Sie bietet wirksame Medikamente, sowie pharmazeutische Beratung. Diabetes ist eine Krankheit, deren Behandlung viel Disziplin erfordert und die den Alltag, zumindest am Anfang, gehörig auf den Kopf stellt. Von einem Tag auf den anderen gehört unter strikte Kontrolle, woran man bislang kaum ...weiterlesen

Der Beinwell – Starke Wirkung gegen Schmerzen

Schon in der Antike wurden Beinwell-Zubereitungen aufgelegt, um Prellungen und Knochenbrüche zu heilen. Heute ist die äußerliche Anwendung des Beinwells bei Sportverletzungen, Muskel- und Gelenkschmerzen zu empfehlen. Sein Name ist Programm: Beinwell ist eine der wenigen Heilpflanzen, die in allen europäischen Sprachen nach einer bestimmten Anwendung benannt ist – nämlich der Heilung von Knochenbrüchen. „Bein“ ...weiterlesen

Was sind Kieferzysten?

Kieferzysten sind flüssigkeitsgefüllte Hohlräume im Kieferknochen, die mit einer Gewebeschicht umgeben sind. Kleine Zysten sind meist harmlos. Da die Flüssigkeit nicht abfließen kann, können sie aber langsam wachsen. Sie bauen dann Druck auf andere Gewebeteile auf, was Beschwerden verursachen kann. Daher sollte Ihr Zahnarzt rechtzeitig eingreifen. Beschwerden durch Kieferzysten Viele Menschen wissen gar nicht, dass ...weiterlesen

Auf Reisen fit und gesund bleiben

Bald beginnt die Urlaubszeit. Doch ehe es in den sonnigen Süden oder die Berge geht, müssen noch ein paar Vorbereitungen getroffen werden damit Sie unterwegs immer gesund bleiben! Egal ob Mallorca oder Malediven: Zu den wichtigsten Reisevorbereitungen zählt es, den Impfschutz zu überprüfen. Viele Erwachsene denken beispielsweise nicht daran, dass sie alle zehn Jahre eine ...weiterlesen

Traumgewicht und Kinderwunsch – neue Aufgaben für den Darm

Liegt in unserem Verdauungstrakt die Antwort dafür, ob wir schlank sind? Oder schwanger werden? Seitdem die Forschung den Darm für sich entdeckt hat, kommen immer mehr erstaunliche Beobachtungen ans Tageslicht. Die neuen Erkenntnisse über die Effekte der Bakterienstämme bieten neue Behandlungsmöglichkeiten: Bestimmte Mikroorganismen lassen sich gezielt im Darm ansiedeln, um unsere Gesundheit zu verbessern. Abnehmen ...weiterlesen

Sofort vor Ort

Ein plötzlicher Herz-Kreislauf-Stillstand. Jetzt zählt jede Sekunde. Mobile Retter sind mitunter schneller vor Ort als der Krankenwagen. Das kann Leben retten. Neun Minuten – so lange braucht der Rettungsdienst im Schnitt, bis er am Einsatzort ist. Noch schneller ist oft ein Mobiler Retter: Nur rund viereinhalb Minuten vergehen durchschnittlich, bis der medizinisch-qualifizierte Ersthelfer mit der ...weiterlesen

Schrecklich oder gemütlich?

Die markante schwarz-weiße Fellzeichnung von Pandabären gibt seit jeher Rätsel auf. Jetzt glauben Wissenschaftler, die Lösung gefunden zu haben. Aber stimmt das? Die Frage, warum sich Pandabären im Gegensatz zu anderen Säugetieren für ein auffällig kontrastreiches, schwarz-weißes Fell entschieden haben, ist seit jeher ein Rätsel. Um hinter das Geheimnis dieser Fellfärbung zu kommen, haben Forscher ...weiterlesen

Kräuterkraft im Futternapf

Viele altbewährte Heilkräuter können im Hundealltag wertvolle Helfer sein, wenn es gesundheitlich mal nicht so gut läuft. Nicht jede Unpässlichkeit einer Fellnase muss sofort medikamentös behandelt werden. Heilkräuter aus der „grünen Apotheke“ der Natur sind ebenfalls eine gute Möglichkeit, gesundheitliche Alltagsprobleme in den Griff zu bekommen. Je früher sie eingesetzt werden, desto besser sind die ...weiterlesen

Mit Baby um die Welt

Tschüss, Alltag – hallo, Abenteuer: Beliebt sind Reisen während der Elternzeit. Eine spannende Sache, vorausgesetzt, junge Paare denken auch an Babys Gesundheit.    Reisebegeisterte nutzen die Elternzeit gerne, um sich einen längeren Urlaub zu gönnen. Viele zieht es mit dem Baby in die USA oder nach Australien. Auch Wohnmobil-Touren durch Europa und Kreuzfahrten liegen im ...weiterlesen